Teuerungszuschlag aufgrund Rohstoffsituation

 

aufgrund der turbulenten Entwicklung auf dem Rohstoffmarkt kommen wir nicht umhin, einen Preisaufschlag zu nehmen.

 

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir ab sofort einen Teuerungszuschlag von zur Zeit 6,5 % auf den Auftragswert berechnen.

Dieser Aufschlag wird separat ausgewiesen. Wie lange wir einen Aufschlag einrechnen müssen bzw. ob und wann wir ihn anpassen, können wir

zum aktuellen Zeitpunkt leider nicht einschätzen. Wir bitten nochmals um Ihr Verständnis.

 

Gerne stehen wir Ihnen bei Frage telefonisch (0 56 51 - 921 9 - 0) oder per e-mail zur Verfügung.

 

*